Spielen Bakkarat Spiel

Baccarat oder Punto Banco ist in der Regel in einem separaten Bereich Casino gespielt. Der Spieltisch ist ungefähr die Größe von einem Craps-Tisch mit drei Croupiers und bis zu 12 oder 14 Spielern .

Es gibt nur zwei Haupt- Wetten zu machen : Banker oder Spieler - Banco oder Punto , sowie die selten verwendet Standoff . Einige Casinos lassen die Spieler die Karten wiederum andere haben einen Casino-Händler um die Karten auszuteilen . Im Online- Baccarat die Karten werden automatisch von einem virtuellen Dealer .

Jeder Spieler , einschließlich der Spieler Umgang , kann entweder auf Punto Banco oder wetten, aber es ist üblich, dass der Händler auf Banco wetten zu können. Spieler können sich entscheiden nicht zu viel , vorbei an den "Schuh" an den nächsten Spieler . Der Schuh bleibt mit einem Spieler , solange die Bank- Siege . Wenn Punto gewinnt , geht der Schuh an den nächsten Spieler .

Zwei Hände ausgeteilt und Sie wetten , die man gewinnt , oder dass sie zu binden. Es ist wie Wetten auf Schwarz oder Rot beim Roulette , und die Auszahlung ist sogar Geld , 1:1 (mit Ausnahme der Pattsituation , die 8-1 oder 9-1 zahlt ) . Der einzige Unterschied zwischen der Banco und Punto Wette ist ein Sieg am Banco kostet Sie 5% Provision oder Steuer von der Casino - die in-built Vorteil .

Der Grund für die Besteuerung der Banco ist, weil festgestellt wurde, dass über eine 8- Deck Karten spielen im Durchschnitt der Banco drei bis zu vier Händen mehr als der Punto zu gewinnen. Jede Hand besteht aus mindestens zwei und maximal drei Karten . Die Person, die sich stellen wird zwei Karten , Gesicht nach unten , versteckt unter dem Schuh , und geben dem Spieler mit der größten Wette auf Punto die anderen zwei Karten , Gesicht nach unten . Der Punto Spieler schaut dann auf die Karten und gibt sie zurück an den Spieler, der den Umgang . Dann wird der Spieler, der Umgang wird sich über die Karten von beiden Händen , während einer der Croupiers die Ergebnisse und die Gewinner bekannt geben .